Wärmeverbund Möhlin

Hotline
0800 75 07 07


Bei Störungen ihrer Wärmeversorgung bitte Betriebs- und Zuständigkeitsgrenze gemäss Anschluss- und Wärmelieferungsvertrag prüfen. Wenn die Zuständigkeit bei der WV Möhlin AG liegt, wenden Sie sich bitte mit Angaben von ihrem Namen, Adresse und kurzer Problembeschreibung an die Hotline.
Siehe Schema

Willkommen auf unserer Homepage


Die Wärmeverbund Möhlin AG wurde am 21. April 2009 gegründet. Aktionäre sind zu je 50% die Gemeinde Möhlin und die AEW Energie AG. Die Gesellschaft betreibt die Holzschnitzel-Wärmeverbundanlagen Schallen, Fuchsrain, Storeboden, Breiti und Aeschemerbündten, welche von der Gemeinde Möhlin übernommen worden sind. Die Wärmeverbund Möhlin AG ist auch für deren Weiterausbau sowie für die Realisierung weiterer umweltschonender Wärmeanlagen in Möhlin zuständig.

Die Gesellschaft nutzt die Synergien zwischen der Gemeinde Möhlin und der AEW Energie AG optimal: Mit dem jährlich anfallenden Energieholz aus dem Möhliner Wald und den langjährigen Erfahrungen der AEW Energie AG als Erstellerin und Betreiberin von Wärmeverbunden.

Dank der engen Partnerschaft zwischen der Gemeinde Möhlin und der AEW Energie AG wird sich die Wärmeverbund Möhlin AG langfristig positiv entwickeln und damit für Kunden, Umwelt und Eigentümer Vorteile erwirtschaften.